Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Badi News Juli 2016

Olympiade in der Badi

Nach einem spannenden Tischtennis-Match geht es weiter mit Fussball danach ist gutes Gleichgewicht auf den Slack-Lines gefragt. Das Team mit der besseren Treffsicherheit gewinnt das Basketball-Spiel, beim Beachvolleyball hingegen ist gute Sprungkraft von Vorteil. Die Entscheidung fällt jedoch erst am Schluss beim Jöggeli-Kasten-Turnier. Der Star sind sie, ihre Familie und ihre Freunde. Dazwischen und danach ab ins erfrischende Nass! Übrigens: Wir vermieten sämtliche benötigten Spezialbälle für nur Fr. 2.- (+ Depot).

 

 

Fast wie Ferien

Warum nicht einmal einen Grillabend in der Badi verbringen? Das fühlt sich schon fast wie Ferien an. Eine Feuerstelle befindet sich unterhalb der Sauna, die andere neben dem Bassin unter den Bäumen. Das Holz wird von uns bereitgestellt. An schönen Ferientagen wird nicht selten schon im späteren Nachmittag mit bräteln begonnen, sodass man am Abend nur noch Holz nachlegen muss und schon geht der Grill-Plausch los. Ein Platz auf dem Rost für das mitgebrachte Grillgut findet sich immer. Wer es lieber ohne Flammen und Rauch mag benutzt den elektrischen Grill beim Sandhaufen neben dem Kinder-Planschbecken. Übrigens: Bei allen Grillstellen stehen eine Tisch-/Bank-Garnituren zur Verfügung.

 

Auf Gold-Kurs

Obwohl Mai und Juni nicht mit ausgesprochenem Badi-Wetter aufwarteten, wurde doch von den Challenge-Teilnehmerinnen und –Teilnehmern Wasserfitness betrieben „was das Zeug hält“. Schon sind gesamthaft über 1‘200 Stunden zusammengekommen, wovon ein Teilnehmer bereits die 80 Stunden-Marke für das Gold-Challenger-Diplom erreicht hat. Weitere Anwärter dafür sind ihm dicht auf den Fersen.  Wir freuen uns sehr, dass wiederum über 80 Badi-Gäste mitmachen und sind gespannt, ob das letztjährige Resultat von 108 Tagen übertroffen wird. Wir vom Badi-Team hoffen es sehr! Unsere Saison dauert noch zwei Monate – es liegt noch alles drin. Übrigens: Einsteigen ist jederzeit möglich, einfach die Anmeldung auf unserer Webseite oder in der Broschüre ausfüllen und gleich starten.

 

Auf den Hund gekommen

Auch Spaziergänger, mit oder ohne Hund, und Velofahrer sind im Hochsommer im Badi-Restaurant herzlich willkommen. Unser kulinarisches Angebot kann sich sehen lassen. Geniessen Sie in der Ferienzeit etwas Leichtes wie zum Beispiel eine der Salatteller-Varianten, dazu unser aromatisches Hausdressing oder ein feines Birchermüesli mit frischen Beeren. Für Badegäste, welche die abendliche Stimmung am See geniessen möchten empfiehlt sich der Klassiker „Schnitzelbrot“ oder eine frischgebackene Pizza besonders gut. Übrigens: Für den Hundedurst steht eine Wasserschale bereit, für spontane Biker vermieten wir Veloschlössli für Fr. 2.- (+ Depot).

 

Susi Strahm, Badi-Team